die Onleihe Oberlausitz. Das Amulett der Wölfin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sachsen im Jahr 1134: Die sechzehnjährige Grafentochter Adolana wird unfreiwillig zur Mitwisserin eines Mordkomplotts. Sie verrät den Plan, doch es ist bereits zu spät. Nun muss  die junge Frau um ihr eigenes Leben bangen. Der geheimnisvolle Junker Berengar verhilft ihr zur Flucht an den Halberstädter Hof, doch zwischen Missgunst und der ständigen Angst vor Entdeckung muss sich Adolana erst noch ihren Platz erkämpfen. Wird sie Berengar jemals wiedersehen?

Autor(en) Information:

Marion Henneberg wurde 1966 in Goslar geboren. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium in Stuttgart ist sie seit mehreren Jahren in der Erwachsenenbildung und in der Finanzabteilung eines gemeinnützigen Unternehmens tätig. Sie lebt heute mit ihrer Familie in Marbach am Neckar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können