die Onleihe Oberlausitz. Die Entscheidung der Magd

Seitenbereiche:


Inhalt:

1147, Grafschaft Anhalt. Nach dem Tod ihrer Eltern verdingt sich die temperamentvolle Eilika auf der Bernburg als Magd. Das Leben auf der Burg ist alles andere als einfach, doch als Eilika den Ritter Robert kennenlernt, scheint ihr Schicksal eine gute Wendung zu nehmen. Da zieht Robert für den Sachsenherzog Heinrich den Löwen in den Krieg, und Eilika bleibt allein zurück. Sie beschließt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, verlässt die Bernburg, lernt lesen und schreiben und wird bald zu einer anerkannten Heilerin. Doch Eilika kann Robert einfach nicht vergessen ...

Autor(en) Information:

Marion Henneberg wurde 1966 in Goslar geboren. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium in Stuttgart ist sie seit mehreren Jahren in der Erwachsenenbildung und in der Finanzabteilung eines gemeinnützigen Unternehmens tätig. Sie lebt heute mit ihrer Familie in Marbach am Neckar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können