die Onleihe Oberlausitz. Der Tod der großen Wälder

Seitenbereiche:


Inhalt:

Abe McNott, ein Trapper im frühen 19. Jahrhundert, liebt die Freiheit der Rocky Mountains und lebt gemeinsam mit den Cheyenne, den Herren des Landes. Der Händler John Ackerman will mit brutaler Gewalt das Pelzgeschäft am Missouri an sich reißen und heuert dazu McNott an. Doch Ackermans Gier kennt keine Grenzen. Er geht über Leichen und versucht, die großen Wälder westlich des Missouri auszubeuten. Als McNott erkennt, dass er betrogen wird, beginnt für ihn ein Kampf auf Leben und Tod. Die Printausgabe umfasst 162 Buchseiten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können