die Onleihe Oberlausitz. Spurlos verschwinden

Seitenbereiche:


Inhalt:

Persönliche Informationen sind im digitalen Zeitalter zur Ware geworden. Anhand von Kreditkartenkäufen, Suchanfragen und Klickverhalten werden Kundenprofile generiert und persönliche Daten gespeichert. Man muss wahrlich kein Verbrechen planen, um Opfer von Überwachung und Vorratsdatenspeicherung zu werden. In diesem Buch gibt der ehemalige Zielfahnder Frank M. Ahearn einen spannenden Einblick in die Welt der Überwachung und zeigt, wie man sich dieser entziehen kann. Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus seiner beruflichen Praxis liefert er Tipps und Tricks, wie wir in der realen und digitalen Welt unsere Spuren verwischen können.

Autor(en) Information:

Frank M. Ahearn ist der Mann, der jeden findet. Als Zielfahnder war er für das FBI, Banken und die Boulevardpresse tätig und machte Personen wie Monica Lewinsky oder Paris Hilton ausfindig. Nach 20 Jahren in diesem Beruf hat er die Seiten gewechselt und hilft nun Leuten dabei, zu verschwinden - zusammen mit Eileen C. Horan. Ahearn gilt weltweit als Experte zum Thema Verschwinden, Artikel über ihn erschienen u.a. in der London Times, der GQ und Die Welt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können