die Onleihe Oberlausitz. Die vier von der Schusterstaffel

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nachkriegszeit auf dem Land - der jüngeren Generation nur noch bekannt durch die Erzählungen der Eltern oder Großeltern. Wer diese Zeiten noch miterlebt hat, weiß wie entbehrungsreich, einfach und doch hoffnungsvoll sie waren. Begegnen Sie 4 Freunden, die sich jeden Abend an der Schusterstaffel - dem Fixpunkt des Dorflebens - treffen. Sie glauben, dass sie ewig jung und ungebunden bleiben. Doch schon bald muss sich ein jeder auf seine, ihm eigene Art beweisen. Folgen Sie Heinrich Maurer in eine lang untergegangene Welt, in der die Landwirtschaft noch im Zentrum des dörflichen Lebens stand. Lesen Sie von Hoffnungen, von Träumen und vom Scheitern. Ein Heimat-Roman im besten Sinne.

Autor(en) Information:

Heinrich Maurer ist nahe Schwäbisch Hall auf dem elterlichen Bauernhof aufgewachsen und war lange als Landwirt tätig. Nach dem Studium arbeitete er als Redakteur bei verschiedenen landwirtschaftlichen Fachzeitschriften. Zuletzt war er Chefredakteur bei BWagrar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können